Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
05.10.2020

Erzieherin kann auf 40 Jahre bei der Stadt Korbach zurückblicken

Die Erzieherin Annemarie Bangert konnte am 1. September 2020 auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Frau Bangert leistete bereits ihr Anerkennungsjahr von 1980 bis 1981 in der städtischen Kindertagesstätte Kunterbunt im Eidinghäuser Weg ab. Dort verbrachte sie anschließend den Großteil ihres bisherigen Arbeitslebens und gestaltete maßgeblich den Aufbau der ersten Krabbelgruppe mit. Seit September 2013 ist Frau Bangert für die Kindertagesstätte Laake eingesetzt und ist für zahlreiche Kinder eine wichtige Bezugsperson in den ersten Entwicklungsjahren. Bei ihrer Tätigkeit sorgt sie sich liebevoll und mit viel Engagement um die Kleinsten. Durch ihre ausgeglichene und freundliche Art ist sie bei Vorgesetzten, Kollegen sowie den Kindern und deren Eltern gleichermaßen beliebt.

In einer kleinen Feierstunde ließ die stellvertretende Leiterin und langjährige Kollegin Heike Dohle nochmal einige berufliche Stationen von Frau Bangert Revue passieren. Der Leiter des Haupt- und Personalamtes, Karl-Helmut Tepel, und der Leiter der Kindertagesstätte Laake, Sebastian Bartusch, dankten der Jubilarin für ihren engagierten Einsatz und wünschten ihr weiterhin viel Freude bei ihrer Tätigkeit für die Stadt Korbach.