Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
16.05.2019

Kleine Künstler, große Ideen: Kinder schicken den fantastischen StadtBus auf große Abenteuerreise

Jeder hat ihn schon mal gesehen, den StadtBus in Korbach: Große Fenster, reichlich Sitzplätze, vier Räder. Doch hinter dem bekannten Äußeren steckt vielleicht noch so vieles mehr! Die Stadt Korbach ist sicher – die Kinder der Grundschulen und Kindergärten haben da bestimmt ganz eigene Interpretationen. Diese können die Kids ab sofort zum Ausdruck bringen.

Unter dem Motto „Mein fantastischer StadtBus“ hat die Stadt Korbach alle Grundschulen und Kindergärten zum diesjährigen Kunstwettbewerb aufgerufen. Im Fokus steht – natürlich – der StadtBus, allerdings eben so, wie ihn die kleinen Künstler sehen: Mit Raketenantrieb oder tierischen Mitfahrern, aus Ton, Wolle oder mit Fingerfarben gemalt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es sollte lediglich klar erkennbar sein, dass es sich um den StadtBus dreht und ein persönlicher Bezug dargestellt wird. Abgabeschluss ist Ende Juni.

Alle Beiträge werden von einer unabhängigen fachkundigen Jury bewertet und die jeweils besten drei Beiträge pro Klasse und Kindergarten ausgewählt. Voraussichtlich Ende August wird es eine kleine Siegerehrung geben. Die einzelnen Gewinner erhalten tolle Preise und deren Werke werden auf monatlich wechselnden Plakaten in den Stadtbussen ausgehängt.

Weitere Informationen

Wer darüber hinaus Fragen zum StadtBus Korbach hat oder sich persönlich beraten lassen möchte, kann sich über das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800 informieren oder bei Carsten Vahland, Stadt Korbach, unter der Durchwahl 05631 53-261. Informationen und Fahrplanauskünfte rund um Bus und Bahn in Nordhessen sind auf der Internetseite des Nordhessischen VerkehrsVerbundes www.nvv.de zu finden.