Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
21.07.2020

25 Jahre im öffentlichen Dienst

Der Hausmeister und Handwerker des Wolfgang-Bonhage-MUSEUMS KORBACH, Peter Jatzko, kann auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken.
Im Jahr 1974 begann Herr Jatzko seine Ausbildung zum Elektroinstallateur und wurde nach erfolgreichem Abschluss, sowie einem einjährigen Wehrdienst, im Handwerksbetrieb weiterbeschäftigt. Im Jahr 1996 trat er in den Dienst der Stadt Korbach ein. Seitdem betreut er die gesamten haustechnischen Anlagen und arbeitet bei der Aufbereitung von Museumsgut sowie der Installation sowohl von temporären Ausstellungen als auch Dauerausstellungen mit.

Dabei sind seine zahlreichen und kreativen Ideen gern gefragt. Durch seine besonders ausgeglichene, ruhige und zuverlässige Art ist er bei Vorgesetzten, Kollegen und Museumsbesuchern gleichermaßen beliebt.

In einer kleinen Feierstunde dankten Bürgermeister Klaus Friedrich, Museumsleiter Dr. Wilhelm Völcker-Janssen, die Leiterin des Sozial- und Kulturamtes Ute Jennemann und Personalratsmitglied Frank Merhof dem Jubilar für seinen engagierten Einsatz und wünschten ihm weiterhin viel Freude bei seiner Tätigkeit für die Stadt Korbach.