Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
04.05.2020

Verabschiedung Annette Fröhling

Ruhestand nach 27 Jahren bei der Stadt Korbach

Die bei der Bäderbetriebsgesellschaft der Stadt Korbach beschäftigte Servicekraft Annette Fröhling wurde Ende März in den Ruhestand verabschiedet. Frau Fröhling war zunächst von 1993 bis 2010 in den Korbacher Bädern als Kassiererin tätig. Während der Sanierung des Hallenbades war sie gut vier Jahre bei der Stadtverwaltung Korbach in der Zentralregistratur sowie im Bereich des Reinigungsdienstes in den Kindergärten „Schatzinsel“ (Enser Straße) und „Sonnenschein“ (Strother Straße) eingesetzt.

Seit Gründung der Bäderbetriebsgesellschafft im Dezember 2015 konnte Frau Fröhling wieder als Servicekraft im Bereich der Gastronomie eingesetzt werden und sich um das „leibliche Wohl“ der Gäste in den Korbacher Bädern kümmern.

Frau Fröhling zeichnet sich besonders durch ihre freundliche und kundenorientierte Art aus. In einer kleinen Feierstunde würdigte der Geschäftsführer der Bäderbetriebsgesellschaft, Wolfgang Wilhelm, die Verdienste von Frau Fröhling.