Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
11.10.2021

Graffiti-Fläche im Korbacher Skatepark erweitert

Sprühen ist hier erlaubt!

Mit einem gut besuchten Graffiti-Workshop wurde kürzlich im Rahmen der erfolgreichen Korbacher Präventionsarbeit die von jedermann nutzbare legale Sprüh-Fläche im Korbacher Skatepark erweitert.

„So eine schöne Möglichkeit für die jungen Leute sich kreativ auszuprobieren“, sagte die Großmutter eines 10 Jahre alten Teilnehmers, die auch gleich selbst zur Sprühdose griff, um die frisch erweiterte Graffiti-Fläche im Korbacher Skatepark zu gestalten.

Stadtjugendpfleger Björn Schollmann war mit den Graffiti-Künstlern Lennart Liedtke und Conrad Werner vor Ort, um jungen Menschen den Umgang mit der Sprühdose  beizubringen und bei der Umsetzung individueller Bildideen zur Seite zu stehen.

40 Teilnehmer zwischen 6 und 68 Jahren nutzten die Möglichkeiten des öffentlichen Graffiti-Workshops und sorgten dafür, dass der Skatepark schnell in neuen kräftigen Farben erstrahlen konnte. Durch die Erweiterung der legalen Sprühfläche von 16 Metern, möchte die Stadt Korbach jungen und junggebliebenen Graffiti-Künstlern einen Ort geben, an dem sie sich ausleben können. Die Stadt hofft, durch die legal nutzbare Fläche illegale Graffitis auf privaten oder öffentlichen Gebäuden noch weiter reduzieren zu können.

Als Ansprechpartner für den Graffiti-Workshop oder ähnliche Aktionen sowie für interessierte Graffiti-Sprayer ist der Stadtjugendpfleger Björn Schollmann dienstags bis freitags von 14:00 Uhr – 20:00 Uhr unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Jugendhaus Korbach, Kirchstraße 20, 34497 Korbach
Telefon: 05631 53954
E-Mail: bjoern.schollmann@jugendhaus-korbach.de