Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Südportal der Kilianskirche

Mein Lieblingsplatz ist das Südportal der Kilianskirche mit der Relief-Darstellung des Jüngsten Gerichts.

Seit wir als Grundschulklasse beim Heimatkunderundgang durch Korbach vor dem Südportal der Kilianskirche standen, fasziniert mich diese in flachem Sandstein festgehaltene Szene zum Jüngsten Gericht. Wie viele Menschen wird es wohl schon über Jahrhunderte angesprochen haben, als sie es bei ihrer Annäherung an das Gotteshaus erblickten? Es bezieht klar Stellung zur Kernfrage von Leben und Tod und löst gleichwohl Erstaunen, viele weitergehende Fragen, aber auch Hoffnung und Zuversicht aus, die weit über die Stadt Korbach und ihre Bewohner hinausstrahlen.

Auch wenn ich inzwischen woanders wohne und meine Geburtsstadt Korbach als Besucher erlebe, ist das Relief mein treuer Wegbegleiter geblieben. Nicht zuletzt hatte das im Kunstlicht inszenierte Spiel vom Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hoffmannsthal durch die Korbacher Freilichtbühne aufgezeigt, was dieser jahrhundertealte behauene Sandstein bis heute Jedermann und auch zu jeder Zeit zu bedenken gibt.

Dr. Hartmut Wolf