Direkt zu:
Titelfoto Folgeseite
Social Media 

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Zusatzinformationen

Meldebescheinigung online beantragen

Sie benötigen eine Meldebescheinigung?

Diese Meldebescheinigungen könne Sie hier direkt online beantragen:


Welche Voraussetzungen müssen vorliegen?
Sie sind aktuell mit Hauptwohnsitz oder Nebenwohnsitz in Korbach gemeldet.


Wer kann Meldebescheinigungen beantragen?

  • die Betroffenen selbst
  • diejenigen, die eine schriftliche Vollmacht des Betroffenen vorlegen


Welche Daten enthält die einfache Meldebescheinigung?
Eine einfache Meldebescheinigung enthält folgende Daten:

  • Familienname
  • frühere Namen
  • Vornamen unter Kennzeichnung des gebräuchlichen Vornamens
  • Doktorgrad
  • Ordensname, Künstlername
  • Geburtsdatum, Geburtsort, ggf. Geburtsstaat

Derzeitige Anschriften, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung


Welche Daten enthält die erweiterte Meldebescheinigung?

Die erweiterte Meldebescheinigung enthält alle Daten der einfachen Meldebescheinigung und zusätzlich folgende Daten:

  • gesetzlicher Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner, minderjährige Kinder jeweils mit Familienname und Vornamen, Doktorgrad, Geburtsdatum, Anschrift
  • frühere Anschriften
  • Einzugsdatum, Auszugsdatum
  • Familienstand

 
Was kostet die Meldebescheinigung?
Die Meldebescheinigung kostet 10,00 €.

Für folgende Zwecke ist die Meldebescheinigung in der Regel gebührenfrei:

  • Rentenzwecke (für EU-Staaten und der Schweiz, nicht bei privaten Renten),
  • Lebensbescheinigungen (für EU-Staaten und der Schweiz)


Wie bezahle ich die Meldebescheinigung?

Sie können die Meldebescheinigung direkt online, per Vorkasse oder Rechnung bezahlen.

Für die Online-Bezahlung bieten wir folgende Zahlungsarten an:

  • Paypal
  • paydirekt
  • giropay


Wie lange dauert die Bearbeitung?
Nach Zahlungseingang wird Ihnen die Meldebescheinigung in der Regel innerhalb der nächsten 7 Werktage per Post zugeschickt.

Der Versand erfolgt nur an die im Melderegister gespeicherte Anschrift Ihrer Hauptwohnung. Der Versand an eine andere Anschrift ist nicht möglich.


Wie lange ist eine Meldebescheinigung gültig?

Ob eine Meldebescheinigung noch gültig ist, entscheidet die Stelle, bei der sie vorgelegt werden muss.

Ein allgemeines Gültigkeitsdatum gibt es nicht.


Was sollte ich noch wissen?

Wenn Sie die Meldebescheinigung zur Vorlage bei einer Behörde im Ausland benötigen, bedarf diese in der Regel der Überbeglaubigung. Voraussetzung für die Überbeglaubigung beim Landkreis Waldeck-Frankenberg ist eine Vorbeglaubigung. Diese erhalten Sie bei uns im Bürgerbüro.

Eine Haushaltsbescheinigung bestätigt, welche Personen außer Ihnen noch in Ihrem Haushalt gemeldet sind und kann z. B. von der Familienkasse im Rahmen der Kindergeldbeantragung verlangt werden


Rechtsgrundlagen:

  • Bundesmeldegesetz
  • Verwaltungskostenordnung für den Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Sport