Direkt zu:
Titelfoto_Rathaus_Herbst
Social Media 

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Zusatzinformationen

Was erledige ich wo?

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Submissionen

Allgemeine Informationen

Die Submissionsstelle ist Ansprechpartner für alle Fragen der Vergabe von Aufträgen für Lieferungen und Leistungen sowie Leistungen im Rahmen der Bauunterhaltung an externe Unternehmen.


Was sind die Aufgaben der Submissionsstelle?

  • Versand der Angebotsunterlagen
  • Kommunikation mit den interessierten Firmen
  • Bearbeitung der Bieteranfragen
  • Entgegennahme und Sicherung der Angebote bis zum Eröffnungstermin
  • Angebotsöffnung
  • Anfertigung der Niederschrift (Submissionsprotokoll)


Wo finden die Submissionen statt?

Die Angebotsöffnungen finden derzeit im Gebäude B, Raum B 211, des Rathauses statt.


Wann werden die Angebote geöffnet?

Den Öffnungstermin entnehmen Sie dem Angebotsschreiben der jeweiligen Ausschreibung.


Wer darf an der Submission teilnehmen?

Grundsätzlich nur 

  • der/die eingeteilte Verhandlungsleiter/-in und
  • der/die Schriftführer/-in

Bei Ausschreibung einer Bauleistung können Bieter/-innen bzw. Bevollmächtigte ebenfalls an der Submission teilnehmen.

Handelt es sich um die Ausschreibung einer Liefer- oder Dienstleistung, sind Bieter/-innen bzw. Bevollmächtigte zum Submissionstermin nicht zugelassen.

Hinweis: Derzeit dürfen Bieter/-innen oder deren Bevollmächtigte wegen der Corona-Pandemie nicht am Eröffnungstermin teilnehmen.


Was sollte ich noch wissen?

Sie haben an einer Ausschreibung von Bauleistungen teilgenommen und möchten das Ergebnis der Submission erfahren?

Wir senden Ihnen unmittelbar nach der Angebotsöffnung das Ergebnis per Fax zu.

Bei Abgabe eines digitalen Angebotes kann das Submissionsergebnis auf der Vergabeplattform „Deutsche eVergabe“ eingesehen werden.

Handelt es sich um eine Ausschreibung von Liefer- oder Dienstleistungen, dürfen die Submissionsergebnisse nicht an die Bieter/-innen übermittelt werden.