Direkt zu:
Titelfoto Folgeseite
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Fachkraft für Medien und Informationsdienste (m/w/d)

Fachrichtung Bibliothek

Das Mittelzentrum Korbach (24.000 Ew.) mit 14 Ortsteilen ist die größte Stadt des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Handel, Handwerk und In-dustrie bilden die wirtschaftliche Basis für die heutige Stärke der alten Hansestadt. Die historische, vollständig sanierte Altstadt bildet das Herz der Kernstadt in reizvoller Landschaft mit hohem Freizeitwert. Alle Ver-sorgungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen, weiterführende Schulen und ein vielfältiges Sport- und Kulturangebot sind vorhanden.

Zum 1. Januar 2020 ist die Stelle einer

Fachkraft für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek - (m/w/d)

in unserer Stadtbücherei unbefristet und in Teilzeit (19,5 Stunden) zu besetzen.

Die Stadtbücherei Korbach befindet sich im größten historischen Fach-werkhaus der Hansestadt und bietet einen Arbeitsplatz in besonderer Atmosphäre. Sie verfügt derzeit über einen Bestand von 31.000 Medien (mit ca. 81.000 Ausleihen) und ist mit mehr als 27.000 Besuchern im Jahr ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Mitarbeit im Ausleih- und Informationsdienst
• Mitarbeit im Bestandsaufbau und in der Bestandspflege
• Mitarbeit bei der Durchführung von Veranstaltungen

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung im ausgeschriebenen Beruf oder ver-gleichbare Qualifikation
• Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie eine hohe Serviceorientierung
• Selbstständiges Arbeiten und eine gute Kooperations- und Kommu-nikationsfähigkeit
• Bereitschaft zur Arbeit bei Veranstaltungen in den Abendstunden und am Wochenende
• Affinität zu digitalen Medien
• Geübter Umgang mit Office-Programmen (u. a. Word, Excel und Outlook) sowie möglichst praktische Erfahrung mit Bibliothekssoft-ware (bevorzugt WinBIAP)
• Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
• Erfahrung mit bibliothekspädagogischer Arbeit wünschenswert

Die Anstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis (TVöD).
Schwerbehinderte werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Personalauswahl erfolgt im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Hierfür steht ein Bewerbungsformular zur Verfügung, welches unter www.korbach.de/jobs heruntergeladen werden kann. Alternativ kann das Formular auch in unserer „Korbach-Info“ (Stechbahn 2 in Korbach) abgeholt oder zugesandt werden.
Über Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular bis zum 11. September 2019 freuen wir uns.

Rückfragen beantwortet Ihnen gern Frau Zimmerer, Leiterin der Stadtbü-cherei, Tel.: 05631 53-306.

Magistrat der Kreis- und Hansestadt Korbach
Bewerbungen
Stechbahn 1
34497 Korbach

E-Mail: bewerbungen@korbach.de
Telefon: 05631 53-0