Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
04.05.2020

Verabschiedungen am Bauhof

Vier Bauhofmitarbeiter verabschiedet

Die beim Bauhof der Stadt Korbach beschäftigten Mitarbeiter Karl Dierich, Karl Tönepöhl, Friedrich Bügener sowie Friedrich Lehs wurden Anfang März in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Karl Dierich arbeitete seit 1978 als Schreiner im Bauhof. Er kümmerte sich in den über 41 Jahren überwiegend um die Instandhaltung der städtischen Gebäude sowie Einrichtungen. Auch beim Auf- und Abbau für zahlreiche städtische Veranstaltungen war er eine wichtige Unterstützung.

Seit September 1985 war Friedrich Bügener überwiegend als Kraftfahrer und im Winterdienst für den städtischen Bauhof tätig. Insbesondere die zahlreichen Großfahrzeuge waren für ihn sein berufliches zu Hause.

Nach einigen Jahren in privatwirtschaftlichen Unternehmen wurde der gelernte Landwirtschaftsmeister Karl Tönepöhl in 2007 für den Bereich der Grünflächenunterhaltung bei der Stadt Korbach eingestellt. Hier war er in den Bereichen der Rasenpflege sowie der Gehölzschnitte insbesondere in den Ortsteilen tätig.

Friedrich Lehs war seit 2017 überwiegend im Bereich der manuellen Straßenreinigung eingesetzt, wo er stets für ein sauberes und gepflegtes Stadtbild sorgte. Wir konnten alle vier Mitarbeiter – den einen länger, den anderen kürzer – als kompetente, hilfsbereite und versierte Kollegen kennen und schätzen lernen, würdigte in einer Feierstunde in der Bauhofschmiede Bürgermeister Klaus Friedrich die scheidenden Kollegen. Der Personalratsvorsitzende Stefan Dierich und der Leiter des Bauhofes Friedhelm Schmidt bedankten sich ebenfalls und ließen einige denkwürdige Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte Revue passieren.