Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen
02.10.2020

Glück kennt kein Alter

Rikscha-Fahrten für Senioren in Korbach - Es werden Fahrer gesucht!

Nach dem Leitsatz des Hauses am Nordwall möchte die Stadt Korbach in Zusammenarbeit mit dem städtischen Alten- und Pflegeheim Menschen in hohem Lebensalter und mobilitätseingeschränkten Personen zukünftig eine besondere Unternehmung ermöglichen, die sich in Deutschland in den letzten Jahren unter dem Namen „Radeln ohne Alter“ entwickelt hat: Ausfahrten mit zwei motorunterstützten Fahrrad-Rikschas, die von ehrenamtlichen Fahrern gesteuert werden. Nun suchen wir nach ehrenamtlichen, die Lust haben, in die Pedale zu treten und die Ausflüge als Fahrer zu begleiten.

Wer unser Team bereichern und Rikscha-Pilot werden möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu melden. Wir freuen uns auf einen Anruf oder eine Nachricht an Claudia Schneider, Haus am Nordwall, Telefon 05631 5065-324 oder rikscha@haus-am-nordwall.de

Weitere Informationen findet ihr hier.