Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

03.06.2018

Während des Hessentages nur Notdienst im Rathaus

Mit schnellen Schritten nähert sich der Hessentag. Mittlerweile kümmert sich die gesamte Verwaltung um die unterschiedlichen Vorbereitungsarbeiten. Während des Hessentages sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Aufgaben rund um den Hessentag beschäftigt: Sie sorgen dafür, dass sich die Besucher in Korbach willkommen und sicher fühlen, dass alle Besucher nach einem Besuch an den Infoständen oder einem Anruf bei der Hessentags-Hotline gut informiert sind, dass sich die Künstler in Korbach wohl fühlen, dass alle Veranstal-tungen reibungslos über die Bühne gehen, und und und … Sie werden bei allen Aufgaben von vielen ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

Das heißt aber auch, dass das Rathaus in dieser Zeit weitgehend geschlossen werden muss. Ein Notdienst steht von Freitag, 25.05., bis Montag, 04.06., jeweils von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Standesamt und im Bürgerbüro für melderechtliche Angelegenheiten zur Verfügung. Das Bürgerbüro ist auch an den Samstagen zu der genannten Zeit geöffnet; nur an den Sonn-tagen und am Fronleichnamstag ist das Rathaus komplett geschlossen. Ab Dienstag, 05.06., ist das Rathaus dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Auch telefonisch ist das Rathaus nur von 08:00 bis 10:00 Uhr erreichbar. In dringenden Fällen kann mit der Hessentags-Hotline unter 05631 9377154 Kontakt aufgenommen werden. Für alle Fragen rund um den Hessentag ist der Hessentagsshop gegenüber vom Rathaus täglich in der Zeit von 09:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Die Verwaltung empfiehlt, wichtige Angelegenheiten im Rathaus schon rechtzeitig vorher zu erledigen oder bis nach dem Hessentag zu verschieben.