Direkt zu:
Panorama Stadtansicht
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Nieder-Schleidern

Nieder-Schleidern wurde im Jahre 1313 erstmals urkundlich erwähnt. Im Ort befindet sich eine sehenswerte Fachwerkkirche von 1731, errichtet durch die evangelische
Gemeinde.

Der landschaftlich reizvoll gelegene Ort gehört zum Naturpark Diemelsee und ist geeigneter
Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge ins Waldecker Land sowie ins Sauerland.

Im Ortsteil befindet sich ein gepflegtes Gasthaus mit Gästebetten und genügend Raum für
kleinere gesellige Familienfeiern.

Angelfreunde kommen besonders auf ihre Kosten. Der "Raumbergteich" mit Parkmöglichkeiten
direkt am Ufer ist in wenigen Minuten erreichbar und lädt mit Kinderspielplatz und Grillstation
zum Verweilen ein.