Direkt zu:
Titelfoto Startseite
Social Media 
Sprache 

Zusatzinformationen

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist eine Einrichtung der Kreis- und Hansestadt Korbach, die alle für die Stadtgeschichte bedeutsamen Unterlagen sammelt, verwahrt, erschließt und für die Öffentlichkeit nutzbar macht. Unsere Aufgabe ist es auch, die Kenntnis der Stadtgeschichte zu  fördern, stadtgeschichtliche Forschungen zu betreiben und zu  unterstützen, archivwürdige Ereignisse zu dokumentieren und Forschungsergebnisse zu publizieren. Rechtsgrundlage ist das Hessische Archivgesetz und die dazu von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene Archivsatzung.

Das Stadtarchiv wird in Korbach von einem dazu bestellten Ehrenbeamten, dem Stadtarchivar, sowie mehreren engagierten, historisch interessierten, ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Wir verfügen über historisch sehr wertvolle, gut erschlossene und nutzbare Bestände und Sammlungen und sind – nach dem Umzug in das Gebäude Oberstraße 8 - eines der am besten ausgestatteten ehrenamtlich verwalteten Stadtarchive im Lande Hessen.

Soweit keine datenschutzrechtlichen Regelungen entgegenstehen, kann das Archivgut von jeder Person genutzt werden, die ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht. So wird unser Stadtarchiv stets jährlich von bis zu zweihundert Interessierten, insbesondere Heimatforschern, Familienforschern, Wissenschaftlern, Medienvertretern, Publizisten, Doktoranden, Schülern usw. aus Korbach, unserer Region und darüber hinaus für historische, heimat- oder familiengeschichtliche Forschungen und Arbeiten genutzt.Wenn auch Sie heimatgeschichtlich interessiert sind, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Archivleiter
Wolfgang Kluß
Magistratsdirektor a.D.